Datenschutzerklärung

 
 

Datenschutzrichtlinie NorthPro

 

1) DATENSCHUTZ

    a. Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Diese Datenschutzerklärung wurde an die DSGVO angepasst.

    b. Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Ihre personenbezogenen Daten benötigen wir, sollte es zu einer Anbahnung eines Vertages kommen.

    c. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis und mit Ihrem Einverständnis. Beachten Sie, dass wir einige Daten brauchen, um den gewohnte Geschäftsablauf sicherzustellen.

    d. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Bitte beachten Sie, dass diese Website von Squarespace gehostet wird. Deren Datenschutzrichtlinien und dadurch entstehende Veränderungen finden sie im Abschnitt „Squarespace“. Weitere Dienste, die wir für unseren Geschäftsablauf brauchen, zeigen wir in den Abschnitten 5,7,8,9 und 12.

    e. Sie erkennen diese Richtlinien mit der Nutzung unserer Seite an. 

    f. Bei aktiver Weitergabe der Daten, haben sie die Möglichkeit diesen Richtlinien bewusst zuzustimmen.

    g. Sollten Sie mit dieser Erklärung nicht einverstanden sein, verlassen Sie bitte die Seite und melden Sie sich bei uns.

    h. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

2) COOKIES

    a. Wir verwenden so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. 

    b. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. 

    c. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

    d. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. 

    e. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Mit der Nutzung unserer Seite stimmen sie dem zu.

    f. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren oder diese manuell löschen. Zur Unterstützung dabei können Sie sich an uns wenden.

    g. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

3) SERVER-LOGS

    a. Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion

    1. verwendetes Betriebssystem

    2. Referrer URL

    3. Hostname des zugreifenden Rechners

    4. Uhrzeit der Serveranfrage

    b. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. 

    c. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

    d. Von unserem Provider werden uns diese für 7 Tage zur Verfügung gestellt.

    e. Danach haben wir keinen Zugriff mehr. Squarespace hat noch eine weitere Zeit Zugriff auf diese Daten. Damit können mögliche Prüfungen ermöglicht werden.

4) KONTAKTFORMULAR und Gewinnspiele

    a. Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. 

    b. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

    c. Jede Nutzung abgesehen der Bearbeitung der Anfrage bedarf einer weiteren Zustimmung von Ihnen. Wir werden diese Daten also nicht für andere Zwecke nutzen, als auf dem Kontaktformular oder in der Einleitung angegeben.

    d. Nach abgeschlossener Bearbeitung werden die Daten gelöscht. Während der Bearbeitung werden diese, nach gängigen Standards gesichert, bei uns gespeichert.

e. Selbes gilt auch für Mailadressen, die sie uns während einer Befragung oder eines Gewinnspiels zukommen lassen.

5) FACEBOOK und Instagram

    a. Unsere Seite besitzt Verlinkungen zu unserer Facebook-Seite und der Seite auf Instagram. Diese nutzen wir auch zur Kommunikation und für den Kontakt zu unseren Kunden und Leads.

    b. Die Richtlinien für die Kommunikation und Verwendung der gesamten Daten auf Facebook finden Sie dort. Bei Fragen wenden sie sich gerne an uns.

    c. Die auf Facebook und Instagram erhobenen Daten werden von uns für den dafür vorgesehenen Zweck genutzt. Dies ist neben der Kontaktaufnahme auch der Besuch der Website oder eines weiteren Auftrittes im digitalen Raum, insbesondere die Facebook und Twitter Seiten. Mit diesen Daten ist es uns möglich, eine genaue und gut erarbeitete Ansprache zu finden und den Einstieg in unsere gemeinsame Arbeit zu verbessern. Ansonsten werden nur die zu findenden Nummern ausgewertet. Ihre Namen bleiben nicht auf unseren Servern.

    d. Bei Abschluss eines Vertrages werden die gesammelten Daten aufgelistet und es bedarf einer weiteren Zustimmung des Vertragspartners.

    e. Sollte es zu keinem Vertragsabschluss kommen, werden die Daten umgehend von unseren Servern gelöscht. Dabei verwenden wir keine schriftliche Bestätigung. Wenn sie sich diese wünschen, nehmen sie gerne Kontakt mit uns auf.

    f. Für weitere Informationen wenden sie sich gerne an Facebook oder lesen deren Datenschutzerklärung. Bitte beachten Sie, dass Facebook die Daten auf eigenen Servern speichert, auch außerhalb der EU. Auf diese haben wir keinen Zugriff, können also keine Sicherheit garantieren. Sollten Sie dies nicht wünschen, besuchen Sie bitte nicht unsere Seiten in den sozialen Medien, sondern nehmen mit uns direkt Kontakt auf.

6) SQUARESPACE

    a. Unsere Website und die unserer Kunden werden von Squarespace gehosted. Deshalb richten sich die Richtlinien unserer Seite nach diesem Anbieter. Bitte beachten Sie, dass         Squarespace als Vermittler auftritt. Die Hoheit der Daten liegt weiterhin bei uns beziehungsweise Ihnen.

    b. Folgende Daten werden benötigt:

  • Name des Vertragspartners

    1. Adresse des Vertragspartners

    2. Steueridentifikationsnummer des Vertragspartners

    3. sowie sämtliche Inhalte der Website

    c. Die Datenhoheit bleibt dabei in Ihrer Hand und Sie sind für den rechtmäßigen Schutz dieser verantwortlich.

    d. Dennoch erlauben Sie Squarespace die Verwendung Ihrer Daten zum Zwecke der Werbung und Verbesserung des Dienstes.

    e. Sollten Sie dies nicht wünschen, bieten wir Ihnen separate Möglichkeiten an.

    f. Für Besucher unserer Seite werden Cookies und Log-Files erhoben (Absatz 2 und 3)

    g. Diese werden zu Verbesserung des Dienstes und für den reibungslosen Ablauf  verwendet.

    h. Squarespace nutzt diese Daten nur für eigene Zwecken, dennoch gibt es die Möglichkeit, dass diese auf Servern außerhalb der EU gespeichert werden.

    i. Wir nutzen alle unsere Möglichkeiten, um die Sicherheit der Daten zu garantieren und die gesetzlichen Rahmen einzuhalten.

    j. Für weitere Informationen lesen sie folgende, von Squarespace bereitgestellten, Informationen: https://de.squarespace.com/privacy/ 

7) 1PASSWORD

    a. Für die Speicherung Ihrer Daten nutzen wir den verschlüsselten Cloud Dienst 1Password.

    b. 1Password bietet eine hohe Verschlüsselung und sehr gute Sicherheit ihrer Daten.

    c. Für weitere Informationen wenden Sie sich an AgileBits oder lesen Sie die Datenschutzbestimmung. Rufen Sie uns auch gerne an.

8) Billy

  1. Für unsere Buchführung nutzen wir die Anwendung Wave.

  2. Um diese Vollständig zu führen, geben wir Ihren Namen sowie die Firmenanschrift und eine Kontaktmöglichkeit an.

  3. Dabei geben wir nur Daten an, die öffentlich zugänglich sind und so nicht weiter geschützt werden müssen. Sollte dies nicht möglich sein, werden wir Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

  4. Die Daten werden auch außerhalb der EU gelagert und an das Finanzamt weitergegeben.

  5. Bitte beachten Sie, dass dies nötig ist, um eine Buchführung zu führen und unsere Abläufe zu kontrollieren.

9) Google

  1. Diese Seite nutzt Angebote von Google.

  2. Dabei werden gekürzte Versionen der IP-Adresse an Google übermittelt. Diese ermöglichen es Google, den Weg zur und auf unserer Website nachzuvollziehen.

  3. Diese Daten werden bei Google gespeichert. Bitte beachten Sie, dass diese Daten auch auf Servern gespeichert werden können, die nicht in der EU liegen.

  4. Wir bekommen einen Zugriff auf die Daten, können diese aber nicht zu einzelnen Nutzern zurückverfolgen. Wir können dadurch bessere Informationen über Ihr Surfverhalten gewinnen und bessere Angebote liefern.

  5. Wenn Sie nicht mit der Weitergabe von Daten an Google einverstanden sein, melden Sie sich bitte umgehend bei uns. Wir werden die Weitergabe umgehend stoppen. Die bereits vorhandenen Daten werden wir vernichten, soweit dies von Google ermöglicht wird.

10) SSL-VERSCHLÜSSELUNG

    a. Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. 

    b. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

    c. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

11) RECHT AUF AUSKUNFT, LÖSCHUNG, SPERRUNG

    a. Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. 

    b. Sowie ein Recht auf Einsicht, Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. 

    c. Hierzu sowie bei weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse oder unter ole-jasper@northpro.consulting an uns wenden.

12) KONTAKT PER MAIL

    a. Wenn sie mit uns per Mail in Kontakt treten, gelten diese Richtlinien für unsere Handlungen.

    b. Die E-Mail Adresse und Ihr Name werden zur Kontaktaufnahme von uns gespeichert.

    c. Diese Daten werden 14 Tage nach der letzten Kontaktaufnahme von uns gelöscht und wir informieren Sie darüber. Dies gilt nur für Adressen, die wir ab dem 25.5.2018                 aufnehmen. Alle anderen Adressen werden ohne Bestätigung von uns entfernt.

    d. Bei weiteren, von uns benötigten Daten, beschreiben wir in der Mail den Zweck und die Dauer der Verarbeitung. Sie stimmen der Verarbeitung zu, wenn sie uns darauf folgend ihre Daten zukommen lassen.

13) VERTRAGSDATEN

    a. Bei Vertragsabschluss gelten besondere Richtlinien, die in den Verträgen festgelegt werden.

    b. Sollte es dabei zu Abweichungen mit dieser Erklärung kommen, gilt der Vertrag.

14) Abschluss

    a. Bitte beachten Sie, dass es trotz aller Bemühung zu Fehlern kommen kann. Sobald wir von diesen erfahren, werden wir uns umgehend bei Ihnen melden.

    b. Bitte beachten Sie außerdem, dass wir einige Daten für unseren regulären Ablauf brauchen. Diese werden wir für einen angemessenen Zeitraum in unserem System behalten.

    c. Beachten Sie außerdem, dass das geltende Recht dieser Erklärung widersprechen kann. Im Zweifel wenden Sie sich gerne an uns.

 

Für weitere Informationen wenden sie sich bitte an: ole-jasper@northpro.consulting oder 0174 7339632. Wir garantieren eine Reaktion innerhalb von 2 Werktagen und kümmern uns um ihr Anliegen.